Werbung:

Antalya - 30.05.-02.06.2013

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unser Bildwettbewerb geht in die November Runde. Lina hat sich das Thema "Spanien" gewünscht Hier könnt ihr eure Bilder einsenden.

    • Antalya - 30.05.-02.06.2013

      Moin,
      nun habe ich es endlich geschafft die Zeit für den Trip-Report für den AYT Urlaub fertig zu machen. Ich war mit Kollege Fabian Lührs vom 30.05.-02.06.2013 in Antalya. Vielen Dank an die Personen, die mir Infos zum Spotten dort gegeben haben, das war uns eine große Hilfe!

      Da ich ansonsten nicht viel im Internet zum Spotten dort gefunden habe möchte ich hier ein paar nähere Infos beschreiben, denn ich kann es nur jedem empfehlen einmal dort gewesen zu sein.
      Dieses Jahr gingen Ende Mai die Schulferien in Russland los, sodass der Flugbetrieb entsprechend vorhanden war. Über die Winter-Monate lohnt es sich nicht wirklich, da es deutlich eingeschränkter ist, nicht zuletzt auch die Sonnenstunden.

      Der überwiegende Teil der interessanten Flieger landet auf der 36R/18L. Auf der 36C/18C landet fast alles von Onur, SunExpress, Pegasus, Turkish. Da es aber immer wieder vorkommt, dass dort auch interessante Flieger runter gehen haben wir im Approach mitgehört. Da meist schon bei 10.000ft die RWY durchgegeben wird, hat man noch genug Zeit zu wechseln und man verpasst kaum etwas. Zwar kann man nicht immer den Airlinenamen verstehen, aber durch die geniale App „ICF Airports“ kann man sich morgens im Hotel den aktuellen Flugplan hotel und offline dann die Flugnummern vergleichen. Die versteht man meist. Die Frequenzen wechselten ab und an, meist 119.650 oder 122.050. Die RWY 36L/18R wird nicht zivil genutzt.

      Die angegebenen Koordinaten sind für google maps und können dort einfach als Suchbegriff rein kopiert werden, schon sehr ihr exakt die Position.

      Bezüglich Polizei, Kontrollen etc., wir haben uns nie direkt an den Zaun gestellt. Die Koordinaten sind alle in den kleinen Strassen um den Flughafen herum. Dort fährt keine Polizei. Lediglich an der Position 18L Vormittags für einmal eine an uns vorbei als wir gerade gespottet haben. Sind aber weder angehakten, noch haben sie und beachtet, obwohl die direkt 2 Meter neben uns vorbei gefahren sind. Ansonsten hatten wir es an den Positionen stehts mir überaus netten Einwohnern zu tuen die uns teilweise gut versorgt haben!

      Los ging es morgens um 6h in HAM. Reihe 5 in der B757-300 war eines der leisesten Flüge die ich geflogen bin, richtig klasse!


      Angekommen in AYT erstmal ne recht lange Einreise gehabt. Dann ab zum Mietwagenverleih, welche praktischerweise direkt im Anflug war (Man wurde durch einen Mitarbeiter dort hin gefahren). Nur ca. 200 Meter neben dem Verleih waren wir auch schon an der ersten Position, der 18L vormittags (36.92453,30.817717):


      Ein erstes Highlight in der hoch stehenden Mittagssonne:


      Und dann ab ins Hotel zum Eincheken und Essen, immerhin hatten wir ja richtig gute Vollpension!
      Das Club Hotel Sera war der Hammer, sowas hab ich noch nie gesehen… Allein die Lobby:


      … und unser Zimmer…


      Nach einer Stärkung am Buffet ging es langsam wieder los in den Anflug, diesmal zur Nachmittagsposition der 18L (36.934024,30.809032)




      Eine der täglich ca. 6-8 TSO 747:




      Als dann gegen 17.40h der Anflug auf 36 wechselte haben wir dort noch an der 36C eine Stelle aufgesucht, die uns aber auf Grund der hohen Brennweite (260mm für die 738) nicht so gefallen hat (36.873673,30.782398, besser vllt. hier 36.873501,30.78493). War aber auch der einzige Abend wo auf 36 gewechselt wurde.



      Am nächsten morgen früh hoch. Um 6.16h der zweite Flieger, nach einer UTAir 752:
      Flug TAK8541 aus Volgograd


      Flug RSY9325 aus Novosibirsk


      Flug POT8909 aus Voronezh


      Flug LLM9373 Domodedovo


      Flug KGL9845 aus Domodedovo




      Flug WRC7011 aus Kiev


      Flug NWS1811 aus Sheremetyevo


      Sehr schön auch die UTAir Ukraine Flieger:




      Dann kurz für BelleAir und VIM zur 36C (Fahrzeit ca. 4-5min), 36.873613,30.793046




      Meine erste und bisher einzige VIM :)


      XL Hybrid


      Was für ne schöne neue Airline. Mit drei Maschinen direkt die Flotte erlegt :)




      Mittags nach nem ordentlichen Buffet ab an den Strand, der direkt an der Hotelanlage angrenzt:


      Gegen 16h dann wieder an der 18L gewesen. Direkt hintereinander aus Gatwick…


      … und Manchester:




      Wenn man die RA-96007 schon dreimal perfekt hat, dann kann man auch mal filmen:
      youtu.be/iWZjFm5lUUo

      Mit der roten Tartastan 319 hat es einfach nicht sein sollen. Entweder zu verspätet, falsche Bahn oder wie hier bei Licht ein sehr früh abgebrochener Anflug und beim 2. Anflug war das Licht dann weg als Sie fotografierbar war…:


      Nachts auf der Hotelanlage mit Anflügen auf 36R & 36C:


      Und die Bar in der Lobby des Nebengebäudes, leckere Cocktails haben die da :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andreas Fietz ()

    • Werbung:
    • Der nächste Morgen war unglaublich klar, gleich zu Anfang schon wunderschönes Licht, 36R


      Drüben auf der 36C:


      Eine von vier IL96 pro Tag + A333 :)


      Eine von sehr vielen Ural A321:




      AviaTrans K, dieses Jahr nichtmal mehr mit Titeln:


      Eine Stunde nach der ersten IL96, Flug SU7230 aus Sheremetyevo


      Flug TSO1349 aus Sheremetyevo




      Dann wurde auf 18 gewechselt. So haben wir uns erstmal an die „C“ gestellt:




      An fast jeder Position und auch auf der Hotelanlage sind uns Schildkröten über den Weg gelaufen, diese musste mal schnell über die Straße:


      Small Planet:


      Weiter ging es an der 18L:
      SmartLynx Estonia-> fleet completed ;)




      Flug ORB9431 aus Domodedovo


      Wieder an der 18C, Flug GOZ9723 aus Grozny


      Und wieder an der 18L:


      und noch eine Grozny-Avia, Flug GOZ9725


      Und nochmal ne Runde an der 18C bevor es in die Mittagspause ging. Der Aeroflot Mittagskurs, stets ein A333:


      Mittags wieder in einen der drei Pool’s oder eben ans Meer


      Den Nachmittag haben wir dann bei einer super netten Familie mit frischen Melonen verbracht, das war hier (36.93405,30.791118):




      Auch hier gab’s wieder Schildkröten im Gebüsch:


      Und endlich hatte ich sie, die graue Freebird… hat auch lange genug gedauert:


      An der Position hat man wirklich eine tolle Übersicht und keine störenden Bäume etc.


      Am letzten Tag war das Wetter dann nicht ganz so gut. So konnten wir mal etwas länger schlafen. Erst gegen 10h wurde es besser, 36C:




      Flug NWS5883 aus Ekaterinburg


      Zurück ins Hotel, essen und nach dem Check-Out ging es dann noch zu den Düden-Wasserfällen, nicht weit vom Hotel und Flughafen entfernt (Unser Hotel ist ganz rechts zu sehen)


      Und nochmal in den Anflug. So gerade noch haben wir diese Fokker 100 an der 18C erwischt:


      Dann direkt rüber zur 18L und da kam auch schon die von 8.30h auf 15h verspätete Rossiya 763:


      Ein schicker Hybrid zwischen Anadolu und SunExpress:


      Und bevor es dann richtig Rückflug zum Airport ging, haben wir dann noch die Corendon 320 erwischt:


      Im Terminal war das spotten nicht ganz einfach, oben vom überteuerten BurgerKing ging es einigermaßen und reichte für diese beiden Bilder:




      Rückflug war dann ca. 1 Std. verspätet, da der Flieger in LEJ gestartet ist und die Crew wegen dem Hochwasser nicht rechtzeitig zum Airport kam. Sehr merkwürdig: Beim Check-In waren wir eine der ersten und haben gesagt, dass wir möglichst weit vorne zwei Fensterplätze haben möchten. Bekommen haben wir ca. Reihge 25 und nur ein Fensterplatz. Beim Boadren wurden unsere Karten dann vom Personal getauscht und dann saßen wir in Reihe 3, i like :)- war wieder ein super schön leiser Flug.

      Für mich steht schon fest, dass mind. Alle paar Jahre ein Besuch in AYT pflicht ist. Es war der beste Spotter-Kurztrip bisher, wo alles gepasst hat. Besonders das Preis-Leistungsverhältnis in Verbindung mit dem Traffic dort! Ich hoffe es hat auch gefallen. Wenn weiteren Fragen zum Spotten dort sind, immer her damit!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Andreas Fietz ()

    • Hey Andy,

      toller Bericht. Danke für die Mühe, die Positionen etc. so schön zu beschreiben.
      Auch wenn der Verkehr vielleicht nicht mehr so spannend sein soll, wie noch vor einigen Jahren, so ist er es immer noch ausreichend, finde ich.
      Wo bekommt man außer noch östlicher so viele Russen.

      Ich habe Ende September auch noch eine Woche Urlaub, da bekommt man ja glatt Lust über Antalya nach zu denken, vor allem, da du vom guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprichst.
      Das Hotel könnte mir, von der eigenwilligen Deko mal abgesehen wohl sonst auch gefallen.

      Aber jetzt mal Hand aufs Herz. Was fandest du nicht gut? Gab es nicht mal Probleme für Spotter in der Türkei?

      Gruß
      Marc
    • Hallo!

      Nachdem ich wieder meine Kinnlade in eine normale Position gebracht habe: Ein klasse Trip Report. Der Traffic ist wirklich Hammer, und die Qualität der Bilder steht dem in nichts nach!

      Vielen Dank auch für die Hintergrundinfos. Antalya habe ich schon länger auf der Wunschliste, habe aber wegen einiger anderer Berichte in Bezug auf die Sicherheitskräfte etwas gezögert. Aber wenn man sich in gebührendem Abstand vom Flughafen halten kann und immer noch solche Bilder bekommt, muss ich mal ernsthaft die Urlaubsplanung für nächstes Jahr überdenken ;)

      Grüße
      Jens
    • :hi:

      ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Das ist ein wirklich toller Trip Report mit einer super Beschreibung und klasse Bilder :good3: . Da mich meine Frau
      ja schon lange bittet mit ihr mal die Türkei zu besuchen werde ich nach diesen Bericht wohl mal ernsthaft darüber nachdenken nach Antalya zu fliegen.

      Danke fürs Zeigen Andreas.

      Gruß Lars
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Have a nice Day :rock:

      Meine Bilder bei flickr