DUS 07.04.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Leider müssen wir das Forum aufgrund der neuen Datenschutzverordnung zum 24.05.2018 schließen​. Als Übergang haben wir eine Facebookgruppe erstellt.

    • DUS 07.04.2018

      Hallo,

      letzten Samstag bin ich mit 2 Spotterkollegen aus HAJ nach DUS gefahren. Es galt ein paar Lücken in der Sammlung zu schließen und es hat auch alles geklappt!

      Ziel Nr. 1 war der Condor (Air Transat) A330 der ja auch nicht mehr lange unterwegs sein soll:
      C-GTSZ by Lars Rohde, auf Flickr

      Via Airways ist leider vollständig in weiß gekleidet aber der Take off war ziemlich wackelig:
      LZ-MDO by Lars Rohde, auf Flickr


      Ziel Nr.2 kam auch bald in Form des Eurowings A340 angerollt

      OO-SCW by Lars Rohde, auf Flickr


      Und ab gehts nach Mallorca

      OO-SCW by Lars Rohde, auf Flickr


      Ziele Nr. 3 und 4 setzten sich auch recht bald in Bewegung. Endlich habe ich die auch mal. Zuerst die D-AZUA nach Hurghada:

      D-AZUA by Lars Rohde, auf Flickr


      D-AZUA by Lars Rohde, auf Flickr


      Und D-AZUC über den Teich nach Varadero

      D-AZUC by Lars Rohde, auf Flickr


      Ein nettes Highlight war die neue Lackierung von Air Cairo. Da kann ich mir eine Fahrt nach HAJ ja sparen:

      SU-BTM by Lars Rohde, auf Flickr


      Blue Air kam für LOT aus Warschau:

      YR-BMK by Lars Rohde, auf Flickr


      Auch nett: Nesma Airlines

      SU-NMB by Lars Rohde, auf Flickr


      Mittlerweile habe ich die beiden Aer Lingus Rugby Jets schon öfters, aber hier war es auch nochmal ganz schön:

      EI-DEO by Lars Rohde, auf Flickr


      Haken dran an den LH A330 mit Haifischhauttechnologie:

      D-AIKB by Lars Rohde, auf Flickr


      Etihad kam direkt hinterher:

      A6-AFD by Lars Rohde, auf Flickr


      Ziel Nr.5 war die Eurowings (PrivatAir) 767 die ja nun in die USA überführt wurde.

      HB-JJF by Lars Rohde, auf Flickr

      Eine neue Airline für mich:

      SX-SOF by Lars Rohde, auf Flickr


      Auch TAP Express habe ich zum ersten Mal gesehen:

      CS-TPV by Lars Rohde, auf Flickr


      Auf die Terasse sind wir hauptsächlich für die ANA 787 gegangen. Aber erstmal gabs einen Emirates A380

      A6-EOW by Lars Rohde, auf Flickr


      Dann die ANA. Sehr schön bei dem Licht.

      JA836A by Lars Rohde, auf Flickr


      Und zum Schluss gabs noch einen Olympus Airways A321 als Monarch Hybriden. Wir hatten uns nach der Ankunft noch dazu entschieden bis zum Abflug zu warten um ihn beim Pushback mit wenigstens etwas Licht auf dem Leitwerk zu bekommen. War die einzige Möglichkeit ihn halbwegs gut aufzunehmen.

      SX-ABY by Lars Rohde, auf Flickr


      Das war es schon wieder. Damit habe ich die Highlights von DUS erstmal wieder abgefrühstückt. Als nächstes werde ich dann sicher mal für die Azur Air 737-900 vorbeischauen die schon auf der Ramp stand. Aber auch sonst ist DUS ja immer eine Reise wert.

      Bis dann,

      Lars
    • Hey Lars! Das ist ja ein Ding. Ich war auch da. Schade, dass du auf dem P7 warst, sonst hätten wir uns gesehen :) Wäre ich auch mal am Samstag früher da gewesen. Habe ja schon einiges verpasst.

      Am Samstag waren wir von 10h bis 15h vor Ort, Sonntag 13h bis 16h:


      In der Warteschlange zur Besucherterrasse habe ich auf FR24 schon Azur Air 767 gesehen, sah aber so als als stünde sie noch an der Parkposition oder max. beim Pushback. Als ich dann auf die Terrasse kam, kam Sie mir auf der Startbahn schon entgegen. Kamera raus gerissen und soeben noch diese eine Aufnahme hinbekommen. Manchmal fehlt eben nur eine Minute für das perfekte Bild :(



      Direkt im Anschluss eine weitere neue Airline für mich:



      Die US Marines in ihrer Cessna:












      Für LOT unterwegs:















      Das war knapp. Zwei Tage später ging sie wieder zu Air Transat zurück und fliegt nun wieder dort:



























      Auch mega knapp, der vorletzte Tag der HB-JJF bevor es in die USA zum einmotten ging:



























      Dann ging es richtig rund, EW 343 auf PMI im Anflug, mein erster EW Heavy :D



      Direkt dahinter, EW 332 aus nem 15 Minuten Flug aus CGN, mein zweiter EW Heavy :D



      Die BA machte ein reines 340/330 Bild leider zu nichte:



      Dafür rollte der 340 perfekt zum Gate:



      Air Explore für Condor unterwegs:



      Ein BBJ der seit Jahren auf meiner Liste stand :)



      Und der letzte Flieger vor der Abreise:



      Sonntag, 08.04.2018:


      Am Sonntag ging es dann nochmal püntklich zur EK 380 Saint Germain nach DUS. Auf Grund der langen Warteschlange an der Terrasse bin ich schnell zurück auf's P7 rauf:



      Eine mega Überraschung war die Swiss:






      Und heute Azur dann nochmal richtig, diesmal mit der "A":






      Der EW 330, diesmal nicht aus CGN sondern von der Langstrecke:



      Der letzte Paxflug der JJF von EW hob schön spät ab nach Punta Cana:






      Den Abschluss hat dann die ANA gemacht: